Diabetes mellitus Typ1

Junge Menschen mit Diabetes mellitus Typ1 finden bei uns Hilfe durch eine langfristige medizinische, pädagogische und psychologische Betreuung. Im Falle einer aktuten Verschlechterung des Gesundheitszustandes ist durch unsere Krankenstation eine stationäre Versorgung gewährleistet (gem. §108, SGB V). In der Betreuung von Diabetikern arbeiten wir sehr stark mit speziell entwickelten Projekten, durch die das Krankheitsmanagement und die Persönlichkeitsentwicklung der Kinder und Jugendlichen gefördert werden. Dieser Ansatz wurde mit dem renommierten FineStar-Preis ausgezeichnet.

Welche Hilfen gibt es?

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit Diabetes mellitus Typ1 gibt es folgende Hilfsangebote.

medizinisch-schulische Rehabilitation medizinisch-berufliche Rehabilitation Zweiwöchiges Schulungscamp

Wie behandeln wir?

Die medizinisch-therapeutische Betreuung beruht auf  leitliniengerechte Behandlungskonzepte.

Behandlungskonzept Diabetes
Wie steht es mit Deinem Diabetes?

Wie steht es mit Deinem Diabetes?

Du willst wissen, wie gut Du mit Deinem Diabetes zurecht kommst? Mit einem einfachen Fragebogen kannst Du es herausfinden.

Hier geht es zu dem Fragebogen