Ausbildung im Hotelfach

Im CJD Berchtesgaden werden folgende Ausbildungsberufe angeboten:

Fachkraft im Gastgewerbe

Ausbildungsdauer 2 Jahre
Fachkräfte im Gastgewerbe sind zuständig für die Betreuung, Bedienung und Beratung von Gästen. Sie müssen die vielfältigen Arbeiten eines solchen Betriebes in allen Bereichen gut organisieren, damit diese reibungslos ablaufen. Sie können dabei im Service des Restaurants, in der Bankettabteilung der Bar oder im Etagenbereich, in der Küche (z. B. kalte Speisen oder für Getränke) am Büfett, im Zimmerdienst und in der Wäschepflege, im Lebensmittelmagazin (Lagern und Kontrollieren der Waren) an der Restaurantkasse oder im Betriebsbüro tätig sein. Auch das Dekorieren von Räumen oder Tafeln gehört zu ihrem Aufgabenbereich.

Hotelfachmann/-frau

Ausbildungsdauer 3 Jahre
Das Tätigkeitsfeld von Hotelfachleuten besteht im wesentlichen aus der Planung und Organisation der für ein Hotel entscheidende Arbeitsabläufe. Die Ausbildung erfolgt nach dem allgemeinen gültigen dualen System, d. h. die theoretische Ausbildung in der entsprechenden Berufsschule, die praktische Ausbildung erhalten die angehenden Hotelfachleute im CJD Asthmazentrum in einem eigens hierfür konzipierten CJD Ausbildungshotel (Hotel Tupperland), das alle Kriterien erfüllt, um auch chronisch kranken Menschen eine gute Arbeitsatmosphäre und allergikergerechte Bedingungen zu garantieren. Ihre mehrwöchigen Betriebspraktika absolvieren die angehenden Hotelfachleute in Berchtesgadener Gastronomie und Hotelunternehmen der gehobenen Klasse. Bei Bällen und Großveranstaltungen im Berchtesgadener Kur- und Kongresshaus demonstrieren unsere Auszubildenden regelmäßig ihr bereits erworbenes Wissen und überzeugen durch die Professionalität ihres Auftretens.

Berufsfelder unseres Ausbildungsangebotes

Berufsfelder unseres Ausbildungsangebotes

Metall Verkauf Hauswirtschaft Hotelfach Büro und Verwaltung