Psychologische Betreuung

Umfassende Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung

Unsere Psychologen unterstützen die jungen Patienten bei ihrer Krankheitsbewältigung. Viele Jugendliche zeigen neben der chronischen somatischen Erkrankung Verhaltensauffälligkeiten. Die psychologischen Interventionen sind verhaltenstherapeutisch ausgerichtet.

Um den kompetenten Umgang mit den chronischen Erkrankungen zu erlernen, wurden spezielle Trainingsprogramme, das Asthmaverhaltenstraining (AVT) und das Neurodermitis-Training entwickelt. Alle Rehabilitanten nehmen am Asthmaverhaltenstraining oder am Neorodermitis-Training teil. Die Methodik und die Inhalte sind dem Alter der Patienten angepasst.